Wie & wo setzen wir auf Nachhaltigkeit?

Bereits bevor die allgemeine gesellschaftliche Diskussion über Umweltschutz losbrach, haben wir uns Gedanken über Möglichkeiten gemacht, unsere Produkte nachhaltiger zu gestalten.

Wir haben dies bislang gar nicht an die "große Glocke" gehangen, weil es für uns eigentlich eine Selbstverständlichkeit war und ist.

Verpackung & Versand

Bei unseren Verpackungen achten wir auf eine verantwortungsbewusste Nutzung der notwendigen Ressourcen.

Kurz: Wir nehmen eine passende Verpackung. Man kann einen Aufkleber in einem einfachen Briefumschlag verschicken. Beim Paketversand ist es auch vollkommen unnötig einen riesigen Karton zu verwenden, wenn alles auch in einen gepolsterten Umschlag passen würde. Wichtig ist für uns, dass die von Ihnen bestellte Ware sicher bei Ihnen ankommt - nicht, dass der Postwagen (und am Ende Ihre Mülltonne) möglichst voll wird.

Auch Polstermaterialien verwenden wir nachhaltig. Wir bekommen täglich Sendungen unserer Lieferanten und nutzen das Füllmaterial für Ihre Bestellung.

Leider bieten bis heute nicht alle Versanddienstleister einen nachhaltigen Versand an.

Wir haben uns daher dazu entschieden, alle paketfähigen Waren (ohne Aufpreis für Sie) innerhalb Deutschlands per DHL GoGreen zu versenden.
Im Rahmen des Umweltschutzprogramms GoGreen werden die durch den Transport entstehenden Treibhausgase durch Klimaschutzprojekte ausgeglichen.
Bei DHL wissen wir nicht nur, dass Ihre Sendung schnell und sicher bei Ihnen eintrifft - wir möchten durch den klimaneutralen Versand auch einen positiven Beitrag zum Klimaschutz leisten.

Die durch den Transport entstehenden Treibhausgase werden nach einem Verfahren ermittelt, das auf den Prinzipien des "GHG Protocol for Products" basiert.
 

Warenherstellung

Sie wissen sicher, dass wir auch eigene Produkte herstellen. Hier trifft uns als Hersteller eine besondere Verantwortung. Wir versuchen möglichst klimaneutral produzieren zu lassen. Dies erreichen wir z.B. durch Beteiligungen an Klimaschutzprojekten (wie z.B. einem Biomasse-Projekt in Gangakhed, Indien).

Konkret sind u.a. folgende Produkte im Rahmen dieses Klimaschutzprojektes entstanden: Grevolution (Textilaufkleber), Bierdeckel, Ruheverordnung

Wir arbeiten weiter daran, auch unsere anderen Produkte nach und nach klimaneutral zu produzieren.
 

Verpackungs-Entsorgung

Bei aller Sorgsamkeit im Versand und im Herstellungsprozess entsteht immer ein gewisses Kontingent an Verpackungsmüll. Damit Sie nicht dafür bezahlen müssen, sind wir als Inverkehrbringer verpflichtet die Verpackung kostenfrei zurückzunehmen. Stattdessen beteiligen wir uns an einem Entsorgungskonzept, so dass Sie den entstehenden Müll einfach über den gelben Sack, oder die Papiertonne kostenfrei entsorgen können.

Denn wir möchten, dass Sie sich Ihr schlechtes Gewissen schenken können...